Zwei JAHRE

Wirklich eine sehr lange Zeit habe ich von meiner Ausstellung gezerrt. Sie hat viel Zeit in Anspruch genommen. Führte dazu, dass ich mich in Teilen von Euch entfernt habe. Ich bin nicht vergessen, aber ich muss wieder kämpfen. Ich verfolge in den sogenannten "Sozialen Medien" was um mich herum passiert, teils bin ich müde, teils wieder hoch motiviert. Dann fehlen auf einmal die Ideen oder die Menschen vor der Kamera, wie kann das sein ? Zweifel, oder doch nicht, auch nicht angebracht, denn von überall erfahre ich, wie wertvoll diese Arbeit ist. Also, tritt in den Hintern und wieder anfangen.


Schon vor dem Ausstellungsmarathon habe ich ein neues Projekt begonnen, was jetzt angegangen wird. Ich durfte mit Zoe erste Schritte (schon wieder ... ) machen und brauche aber ganz viele von Euch.


Es kann kalt sein, oder warm, je nachdem wann wir zueinander finden.


Die Veränderung in der Stadt ist meine Intention, was wird nicht alles abgerissen, was erscheinen auf einmal diese ganzen Legohäuschen, die Stadt verliert Ihre Seele. Und ich möchte mit Euch, Ihr tänzerisch, ich fotografisch diese Veränderungen festhalten. Sozusagen ein vorher / nachher !


Was meinst Ihr ? Lust darauf ? Habt Ihr schon Orte wo furchtbares geschieht oder geschehen wird ?


Diese Brücke an der Ost-Straße gibt es nicht mehr


FOLLOW ME

POPULAR POSTS

TAGS

Dance-Photography

It´s all about (E)Motion

Thomas Bünning

 

Islandstr.18

22145 Hamburg
info@thomas-buenning.de

Tel.: 040-63671678

mobil : 0151-72272244